Katerfrühstück

///Sonntag, 12.06. ab 11 Uhr///

Um die Morphogenese in maskuline Felidae nach einem gesottenen Abend zu zelebrieren, laden wir zum gemeinsamen Frühstück auf der Betonplatte vor der Brauerei. Vielleicht freut sich auch der eine oder andere Autor des Wochenendes über frisch gebrühten Kaffee und einen Kontersekt. Lasst uns mit Spiegeleiern, Rollmops und Aspirin für den Tag wappnen! Begleitet wird der Schmaus mit einem neuen Chanson-Projekt von unserem Lieblingspianisten Richard Siedhoff. Kaffee und Brötchen stellen wir!

////////////////////////////////////////////////////////

Fotobox

Unsere Freunde vom Fotomagazin HANT sind mit ihrer berühmt-berüchtigten Fotobox am Start, die Euch in jedem Zustand ablichtet! Wir freuen uns!

http://www.hant-magazin.de/

/////////////////////////////////////////////////////

1-Cent-Buchauktion

Sonntag geht’s ans Verschleudern. Nehmt alle Kupferpenunzen, die ihr für die Bank gespart habt lieber mit zum Festival (ihr rollt die eh nie ein)! Wir verscherbeln große Mengen Ramsch und Kostbarkeiten für Minibeträge.

///////////////////////////////////////////////////

Messe/Bücherstände

Gliebte Verlage und Magazine aus dem Bereich Literatur, Kunst und Musik werden an Ständen ihre aktuellen Ausgaben anbieten und den einen oder anderen Programmpunkt beisteuern. Mit dabei: Das Wetter – Magazin für Text und Musik, Metamorphosen, Die Epilog, HANT – Magazin für Fotografie, Buchkinder Leipzig e.V., Kultur & Gespenster, mosaik – Zeitschrift für Literatur und Kultur.

http://www.wetteristimmer.de/

http://www.magazin-metamorphosen.de/

http://www.hant-magazin.de/

http://www.die-epilog.de

http://www.textem.de/kulturgespenster.html

http://www.mosaikzeitschrift.at/

www.voland-quist.de

///////////////////////////////////////////////////////

Café Hilgenfeld e.V.

Unser Lieblingscafé kredenzt auf dem Festival frisch gebrühte Köstlichkeiten mit regionalem Milchschaum on top!

////////////////////////////////////////////////////////

Waidspeicher

Die Buchhandlung am Waidspeicher wird mit einem Antiquariats- und Bücherstand die Messe komplettieren! Stöbern lohnt sich!

http://www.buchhandlung-am-waidspeicher.de/

///////////////////////////////////////////////////////////

Schmökerhöhle

Wer sich dem bunten Treiben entziehen und sich ein paar Neuerscheinungen entzückender Verlage widmen möchte, kann sich in unser Lese-Tipi fläzen – alles für neugierige Leser, Vorleser, Zuhörer und Abspanner.

Mit herzlichem Dank sind mit dabei:

Voland & Quist

Mare

Schöffling & Co.

Hoffmann und Campe Verlag

Paul Zsonay Verlag

Luchterhand

Kiepenheuer & Witsch

/////////////////////////////////////////////////////////

Der Buchkinder Leipzig e.V.

wird am Samstag eine kleine mobile Druckwerkstatt ausrollen und viele lesbare wie unlesbare Texte und Bücher mitbringen. Ihr könnt Linolschnitt drucken, Zeichnungen anfertigen, Texte schreiben und in neu erschienenen Buchwesen schmökern.

In den Druck- u. Schreibwerkstätten des Buchkinder Leipzig e.V. entwickeln Kinder und Jugendliche im Alter von 3-16 ihre Geschichten zu eigenen Büchern. Sie überlegen und diskutieren ihre Ideen, schreiben sie auf, illustrieren, setzen und drucken, bis die bunten Produkte ihrer Phantasie gebunden zwischen Buchdeckeln vorliegen. Die Besonderheit der Buchkinderarbeit besteht dabei neben dem freien und selbständigen Arbeiten in der Einbindung der Kinder und Jugendlichen in alle Prozesse des Büchermachens; vom ersten Linolschnitt, dem ersten Buchstaben auf dem Papier bis hin zur Präsentation ihres eigenen Buches, welches in kleinen Auflagen in der vereinseigenen Buchmanufaktur hergestellt und zum Verkauf angeboten wird.

Der Buchkinder e.V.

 

Advertisements