Auch für alle Heranwachsenden gibt es Slots, in denen sie sich inspirieren lassen können oder Eltern mal kurz eine Pause einlegen dürfen. Bühne frei für unsere Kinder- und Jugendliteraten*innen.


Freitag///

10:00 / Integrierte Gesamtschule_ Mawil: Graphic Novel.
Markus “Mawil” Witzel wurde 1976 in Ost-Berlin geboren. Seine ersten Comics veröffentlichte er noch in seiner Nachwende-Schulzeit und begann nach dem Abitur ein Grafikdesign-Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee. Beim txt-Festival liest er aus Kinderland und macht einen Comic-Workshop für Schülerinnen und Schüler.

Samstag///

14:00 / Große Bühne_ Maja Bohn.
Mit Maja Bohn (*1968) bringen wir eine beliebte Illustratorinnen von Kinderbüchern nach Erfurt. Auf dem Festival liest sie aus dieser Geschichte über Loretta Koschke vor, die sich vornimmt, das Gestern zu finden und darüber staunt, dass weder Mama noch die Eintagsfliege wirklich wissen, wie dem Geheimnis auf die Spur zu kommen ist.

15:00 / Gartenbühne_ Nico Max Lindenberg.
Nach seinem förderpädagogischen und mathematischen Studium zog er sich zwei Monate auf einen idyllischen Wagenplatz zurück, um sein erstes Kinderbuch zu schreiben. Es trägt den Titel „Ivo“ und wurde am 14. Dezember 2015 im Duktus Verlag veröffentlicht.

Sonntag///
15:00 / Große Bühne_ Die Abenteuer des Prinzen Ahmed. Silhouetten-Animationsfilm von Lotte Reiniger. Begleitet von Richard Siedhoff am Klavier- sehr geeignet auch für Erwachsene.

 

Außerdem: Buchkinder Leipzig e.V., Libronauti-Verlag mit Druckwerkstatt, Stempelstand, Schmökerhöhle, uvm.

Advertisements